Kirschkuchen

kirschkuchenfinal

Zutaten:

180g   Margarine
160g   Zucker
3          Eier
220g   Mehl
30g      Stärke
1Pk      Backpulver
1Pk      Vanillezucker
150ml  Sahne
1   Zitronenschale einer Bio-Zitrone
1   Glas Kirschen

Für den Boden:

90g  Butter
60g  Zucker
110g Mehl

So wird’s gemacht:

Ofen auf 180°C  Ober-Unterhitze vorheizen.
Margarine und Zucker schaumig rühren und Eier einzeln unterrühren. Sahne dazugeben und vermischen. Mehl, Stärke, Backpulver, Vanillezucker und Zitronenschale mischen und dazugeben. In einer anderen Schüssel Butter, Zucker und Mehl solange kneten, bis ein Mürbeteig entsteht. Den Bodenteig in der Springform verteilen und einen ca. 3 cm hohen Rand ziehen. Den Teig hineingeben und mit Kirschen bedecken. Im Ofen ca. 50 Minuten backen lassen (Stechprobe), aber lieber öfters nachschauen, da ich immer nur mit einer kleinen Springform gearbeitet habe (gerne dann auch Bescheid sagen…).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.