Kirsch-Muffins

streuselkirschmuffins

Ergibt 18 Muffins

Zutaten:

180g   Margarine
160g   Zucker
3          Eier
220g   Mehl
30g      Stärke
1Pk      Backpulver
1Pk      Vanillezucker
150ml  Sahne
1   Zitronenschale einer Bio-Zitrone
1   Glas Kirschen

Für die Streusel (nach Belieben)

90g  Butter
60g  Zucker
110g Mehl

So wird’s gemacht:

Ofen auf 200°C (180°C bei Kuchen) Ober-Unterhitze vorheizen.
Margarine und Zucker schaumig rühren und Eier einzeln unterrühren. Sahne dazugeben und vermischen. Mehl, Stärke, Backpulver, Vanillezucker und Zitronenschale mischen und dazugeben. in einer anderen Schüssel Butter, Zucker und Mehl solange kneten, bis Streusel(bzw. Mürbeteig für den Boden) entstehen. Den Teig in Muffinförmchen füllen und jeweils drei Kirschen oben drauf setzen Die Muffins 10 Minuten im Ofen backen und dann schnell die Streusel darauf verteilen. Nach weiteren 10-15 Minuten sollten sie fertig sein (Stechprobe). Nachdem sie abgekühlt sind, mit Puderzucker bestäuben.

(Ich arbeite im Moment noch daran, dass die Kirschen nicht immer auf dem Boden sinken, aber der Trick mit dem Mehl hat beim letzten Mal nicht wirklich geklappt. Ich finde es nicht schlimm, dir Kirschen sind ja trotzdem da, ich werde aber das Rezept ändern, wenn ich eine gute Möglichkeit gefunden und getestet habe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.